Infopost ;-)

Guten Morgen meine Lieben,

mein gestriger Ausflug in die freie Meinungsäußerung hat so gut getan, dass wir heute wieder sehr kreativ sind und ein paar kleine Änderungen im Flairchen vornehmen werden. Lasst Euch bitte nicht von evtl. einer an der Tür stehenden Leiter oder auch BohrmaschinenGeräuschen irritieren, denn der Verkauf geht währenddessen (relativ normal 😉 weiter.

Einziger kleiner Wehmutstropfen dabei ist, dass wir dadurch nicht wie versprochen heute, sondern erst morgen (ggf. übermorgen) für brandneue Ware sorgen können. Die dann aber allerspätestens am Freitag auch in den 2 zusätzlichen neuen Regalen des Flairchens zu finden sein wird.

Wer immer ganz schnell über neu eingetroffene Teile informiert werden möchte, der sollte mir auch auf Instagram unter flair_modesaloengchen folgen!

So meine Freunde, jetzt flitz ich erst mal flott ins Bauhaus, wünsche Euch einen schönen Tag und freu mich auf Euch! 😘

 

2 Gedanken zu „Infopost ;-)“

  1. Ihren Unmut kann ich voll und ganz nachvollziehen. Da wird für den Fernsehzuschauer in die erste Reihe die Prominenz gesetzt ( das sind die Leute, die keinen Eintritt bezahlen), um dem Fernsehzuschauer die Wichtigkeit dieses völlig entwerteten Ordens vorzugaukeln. Merkt das niemand in Aachen? Es wird tatenlos zugeschaut, dass der Präsident des AKV diese Sitzung frech als Werbeveranstaltung für die FDP nutzt, indem man eine FDP-Politikerin aus Hamburg mal schnell in die „Bütt'“ lässt. Alle schauen nur zu, damit sie gut ins Fernsehen kommen. Die Bühne gehört den Comedians, aber nicht mehr dem klassischen Büttenredner. Und die Ordensträger der vergangenen 20 oder 30 Jahre ? Da sucht man verzweifelt, wo diese illustren Herrschaften durch besonderen Humor und Menschlichkeit aufgefallen sind. Armer AKV. Geht mal in Klausur und lernt mal die Statuten dieses Ordens auswendig.

    1. Da muss ich Ihnen leider recht geben! Das hat sogar schon ein Ordensträger aus vergangen Zeiten in einem Interview kritisiert, dass die Ordensträger auch nach der Verleihung in Ihrer Gemeinschaft als Ordensritter sich immer noch im Aachener Karneval einbringen, aber der AKV das leider nicht zu schätzen weiß…. die können sich hier in Aachen schon alle ganz schön selbst lobhuddeln…

Kommentar verfassen